Expo Park Newsletter 25/09/2019

Expo Park Newsletter 25/09/2019

Holländer: Das große Aufräumen

Überarbeitetes Nachnutzungskonzept

Für die Revitalisierung des Holländischen Pavillons im Expo-Park gibt es einen überarbeiteten Bebauungsplan. Das angedachte 17-geschossige Hochhaus für das geplante Studentenwohn-heim ist Makulatur. Stattdessen kommt jetzt ein treppenartiger Bau mit neun Etagen sowie ein Parkhaus mit ergänzenden Büro-flächen. Der Investor, die „I-Live Expo Campus GmbH“, hat die Pläne jüngst dem Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel vorgestellt. Der Pavillon selbst bleibt erhalten. Grund für die Planungsänderung sind Schwierigkeiten beim Einhalten der Abstände zu den Nachbargrundstücken sowie ein extremer Schattenwurf durch das Hochhaus. Die Entwürfe werden in der hannoverschen Politik die nächsten Wochen diskutiert. Derweil hat das große Aufräumen rund um den Holländer begonnen. Landschaftsgärtner „entkrauten“ das Areal aktuell. Und auch der Absperrzaun soll in Teilen erneuert werden, um den Zugang zu verhindern.

 

 

 

 

bms-Soundcheck im Expo-Park 

Der renommierte Boxenbauer bms electronics (Schwedischer und Britischer Pavillon) hat dieser Tage zum Soundcheck ins firmeneigene „Messlabor“ im Expo Park geladen. Damit die Gäste auch den Weg finden, wurden zwischen den beiden Pavillons „Line Arrays“, die normalerweise Open-Airs beschallen, aufgehängt und auch soundtechnisch angesteuert.

Genuss-Expo Lounge

Boden, Lage, Traube, Jahrgang: Für Wein-kenner sind das die bestimmenden Parameter. Und dennoch ist am Ende alles eine Frage des Geschmacks. Mit dem Geschmack von Wein kennt Christian Dühlmeyer sich aus. Der Inhaber der Rintelner Weinagentur „Weinzeichen“ geht schon seit zwei Jahr-zehnten immer wieder auf Entdeckungstour, um neue, vielversprechende Winzer aufzutun und bereichert als Weinsommelier regelmäßig die Expo-Lounge. Diesmal war er Gastgeber der Lounge, lud zur Weinprobe nach Rinteln und verwöhnte die zwölf Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten. Der Weg hat sich gelohnt.

 

Die verbindliche Anmeldung zum Newsletter bitte per Mail an: manuela.aufermann@klingenberg.org

Expo Park Newsletter 25/09/2019 PDF-Download